Sprecher

Sprecher

* * *

Spre|cher ['ʃprɛçɐ], der; -s, -, Spre|che|rin ['ʃprɛçərɪn], die; -, -nen:
a) Person, die (in Rundfunk oder Fernsehen) als Ansager bzw. als Ansagerin arbeitet, Nachrichten o. Ä. liest:
er ist Sprecher beim Rundfunk, Fernsehen.
Syn.: Ansager, Ansagerin.
Zus.: Fernsehsprecher, Fernsehsprecherin, Nachrichtensprecher, Nachrichtensprecherin, Rundfunksprecher, Rundfunksprecherin.
b) Person, die im Namen einer bestimmten Gruppe o. Ä. spricht, deren Interessen in der Öffentlichkeit vertritt:
die Sprecher und Sprecherinnen der beteiligten Bürgerinitiativen.
Zus.: Fraktionssprecher, Fraktionssprecherin, Klassensprecher, Klassensprecherin, Pressesprecher, Pressesprecherin, Regierungssprecher, Regierungssprecherin, Vorstandssprecher, Vorstandssprecherin.

* * *

Sprẹ|cher 〈m. 3
1. jmd., der (gerade) spricht
3. Ansager (z. B. im Rundfunk)
4. Wortführer (einer Gruppe)
5. Staatsbeamter, der offiziell Mitteilungen an die Presse weitergibt
6. Sitzungsleiter
7. jmd., der eine einleitende Rolle zu sprechen hat
● ein \Sprecher des Außenministeriums teilte mit ...; erster, zweiter \Sprecher; sich zum \Sprecher einer Gruppe machen [→ sprechen]

* * *

Sprẹ|cher, der; -s, - [mhd. sprechære, spätahd. sprehhari]:
1.
a) jmd., der von einer Gruppe gewählt u. beauftragt ist, ihre Interessen zu vertreten:
der S. einer Bürgerinitiative;
b) Beauftragter einer Regierung od. hohen Dienststelle, der offizielle Mitteilungen weiterzugeben hat:
der außenpolitische S. der Regierung;
die Meldung wurde von einem, dem S. des Verteidigungsministeriums dementiert;
c) jmd., der in Rundfunk od. Fernsehen als Ansager arbeitet, Nachrichten o. Ä. liest:
er ist, arbeitet als S. beim Rundfunk, im Fernsehen;
d) jmd., der eine bestimmte Sprache od. Mundart spricht:
Tonbandaufnahmen von verschiedenen niederdeutschen -n;
die S. des Englischen;
e) jmd., dessen Aufgabe es ist, für einen bestimmten Zweck Texte zu sprechen:
professionelle S.;
die Personen und ihre S. waren: …;
f) Urheber einer gesprochenen Äußerung:
der auf dem Tonband zu hörende S. ist mit dem Angeklagten identisch.
2. (Jargon) Begegnung zwischen einem Häftling u. jmdm., der ihn im Gefängnis besucht:
dem Häftling beim S. einen Kassiber zustecken.

* * *

Sprẹ|cher, der; -s, - [mhd. sprechære, spätahd. sprehhari]: 1. a) jmd., der von einer Gruppe gewählt u. beauftragt ist, ihre Interessen zu vertreten: der S. einer Bürgerinitiative; jene bürgerlichen Menschen ..., als deren Repräsentant und S. er wirken wollte (Reich-Ranicki, Th. Mann 250); b) Beauftragter einer Regierung od. hohen Dienststelle, der offizielle Mitteilungen weiterzugeben hat: der außenpolitische S. der Regierung; die Meldung wurde von einem, dem S. des Verteidigungsministeriums dementiert; ein Nein, das von den -n der CDU/CSU und der FDP untermalt wurde (Augstein, Spiegelungen 121); c) jmd., der in Rundfunk od. Fernsehen als Ansager arbeitet, Nachrichten o. Ä. liest: er ist, arbeitet als S. beim Rundfunk, im Fernsehen; d) jmd., der eine bestimmte Sprache od. Mundart spricht: Tonbandaufnahmen von verschiedenen niederdeutschen -n; die Sprache mit den meisten [muttersprachlichen] -n ist das Chinesische; die S. des Englischen, dieser Mundart; der ideale S. (↑Ideal Speaker) einer Sprache; e) jmd., dessen Aufgabe es ist, für einen bestimmten Zweck Texte zu sprechen: der S. des Kommentars hatte einen leichten französischen Akzent; die Personen und ihre S. waren: ...; der Film ist mit professionellen, ausgezeichneten -n vertont, synchronisiert worden; f) Urheber einer gesprochenen Äußerung: laut Gutachten ist der auf der Tonbandaufnahme zu hörende S. mit dem Angeklagten identisch. 2. (Jargon) Begegnung zwischen einem Häftling u. jmdm., der ihn im Gefängnis besucht: dem Häftling beim S. einen Kassiber zustecken.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sprecher — bezeichnet: eine Person, die im Sprechen begriffen ist, im Unterschied zum Zuhörer auf eine bestimmte Sprache oder Dialekt bezogen die Personen, die diese Sprache oder diesen Dialekt benutzen in Ausübung einer beruflichen oder künstlerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprecher(in) — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • Redner(in) Bsp.: • Herr Hope ist ein netter Sprecher …   Deutsch Wörterbuch

  • Sprecher — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • Sprecherin Bsp.: • Eine Sprecherin der Polizei erzählte Journalisten gestern, dass sie den Mann gefangen hätten, der im letzten Sommer nahe Gent mehrere weibliche Anhalter angegriffen hätte. • Der Sprecher war …   Deutsch Wörterbuch

  • Sprecher — Sprecher, 1) Einer, welcher öffentlich spricht; 2) bes. bei Versammlungen von Corporationen jeder Art, derjenige, welcher das Wort führt od. den Vorsitz hat; 3) s. Speaker …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sprecher — Sprecher, im engl. Parlament, s. Speaker …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sprecher — Sprecher, im engl. Parlament, s. Speaker; bei deutschen Burschenschaften der erste Chargierte …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sprecher — ↑Anchorman, ↑Conférencier, ↑Diseur, ↑Moderator …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sprecher — 1. Da ist kein Sprecher, der einen Schweiger verbessern kann. Holl.: Er is geen spreker, die het eenen zwijger verbeteren kan. (Harrebomée, II, 293a.) – Het is een goed spreker, die een goed zwijger verbetert. (Bohn I, 323.) 2. Grosse Sprecher… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sprecher — der Sprecher, (Aufbaustufe) jmd., der im Auftrag der Regierung oder einer anderen Behörde bestimmte Informationen an die Presse weitergibt Beispiel: Der Sprecher der Regierung hat die neuesten Mitteilungen bestätigt …   Extremes Deutsch

  • Sprecher — ↑ Sprecherin 1. Bevollmächtigter, Bevollmächtigte, Interessenvertreter, Interessenvertreterin, Redner, Rednerin, Referent, Referentin, Repräsentant, Repräsentantin, Vertreter, Vertreterin, Vortragender, Vortragende, Wortführer, Wortführerin;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”